Willkommen auf unserer Homepage

gallery/01

Bald Eltern?

Sprechzeiten

Montag           8:00 - 12:00   und   14:00 - 17:00

Dienstag         8:00 - 12:00   und   14:00 - 17:00

Mittwoch        8:00 - 12:00   

Donnerstag    8:00 - 12:00   und   14:00 - 17:00

Freitag            8:00 - 12:00

 

Telefonische Erreichbarkeit:   8:00 - 10:00   und   14:00 - 16:00

Telefon   07232 / 311 855

zur Online Buchung 

gallery/02

Termine

Bitte vereinbaren Sie unbedingt einen Termin

So können wir optimal planen und Ihnen Wartezeiten ersparen. Auch können wir den notwendigen Zeitrahmen besser einplanen, wenn Sie uns den Grund Ihres Kommens am Telefon mitteilen. Falls Geschwisterkinder auch untersucht werden sollen, möchten wir uns für diese ebenfalls Zeit nehmen können. Daher bitte auch für diese einen Termin vereinbaren. 

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, helfen Sie uns und anderen kranken Kindern und teilen uns dies mit. Nur so können andere kranke Kinder auch einen Termin erhalten. 

gallery/praxis_bild_junge_350x290

Bitte mitbringen

elektronische Gesundheitskarte

Helfen Sie mit und bringen für jedes vorgestellte Kind die elektronsiche Gesundheitskarte mit. Sie ersparen sich und uns einiges an zusätzlichem Aufwand und Arbeit. 

Vorsorgeheft und Impfpass

Es versteht sich, dass wir für jede der genannten Untersuchungen die entsprechenden Unterlagen benötigen.

Handtuch und Spielzeug

Als Unterlage für Ihr Kind benötigen Sie ein entsprechendes Handtuch. Ein vertrautes Spielzeug hilft Ihrem Kind Ängste zu überwinden und kann uns unterstützen Kontakt zu Ihrem Kind auf zu nehmen.  

gallery/praxis_gruppe_final_01

Team der Praxis

Weitere Infos zum Team der Praxis hier...

Unser Leitbild

Unsere Kinder- und Jugendarzt-Praxis behandelt Kinder und Jugendliche vonn null bis achtzehn Jahre. Im Mittelpunkt steht dabei immer das Wohl des Kindes. 

Sollte Ihr Kind krank sein, so möchten wir helfen, dass es möglichst schnell wieder gesund wird. Nicht immer sind hier Medikamente nötig, manchmal muss nur die Entwicklung einer gravierenden Erkrankung ausgeschlossen, manchmal auch Hilfe zur Selbsthilfe gegeben werden. Bei unseren Behandlungsempfehlungen richten wir uns an die aktuellen kinderärztlichen Leitlinien, angepasst an die Individualität Ihres Kindes. Mit konstanten Fortbildungen halten wir uns zum Vorteil Ihres Kindes auf einem hohen fachlichen  Niveau. 

Eine partnerschaftliche Kind-Eltern-Arzt-Beziehung, die auf gegenseitiger Wertschätzung beruht, ist eine wichtige Grundlage für uns und Sie, um gemeinsam die besten Entscheidungen für Ihr Kind zu treffen. Wir möchten, dass Ihr Kind und Sie sich bei uns wohl fühlen und sich ein "Miteinander" entwickelt.